Christina Grimmie hat den Anschlag nicht überlebt

Christina Grimmie hat den Anschlag nicht überlebt

0
TEILEN
Christina Grimmie / Instagram
Christina Grimmie / Instagram
Christina Grimmie / Instagram
Christina Grimmie / Instagram

Christina Grimmie erliegt Ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus, nachdem sie von einem bisher unbekannten Mann während einer Autogrammstunde in den Kopf geschossen wurde.

Ihr Pressemanager musst dieses nur schweren Herzens in einem Statement bekannt geben:

„Es fällt mir schwer das zu schreiben, doch wir können bestätigen, dass Christina gestorben ist, und nun beim Herrn ist. Sie wurde bei ihrer Show in Orlando angeschossen und überlebte die Schussverletzungen nicht.“

Von der Polizei welche den Fall bearbeitet haben bestätigt, dass die erst 22-Jahre junge Sängerin den brutalen Anschlag nicht überlebte:

„Mit tiefer Trauer müssen wir bestätigten, dass Christina Grimmie an ihren Verletzungen gestorben ist.“

Wir bedauern diesen Vorfall sehr und hoffen das die Hinterbliebenen diese schweren Zeiten des Trauers überstehen.