Daniela Katzenberger: Da hätte mehr kommen müssen

Daniela Katzenberger: Da hätte mehr kommen müssen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Daniela Katzenberger (c) Cover Media

Daniela Katzenberger (30) verwöhnt ihren anscheinend Mann nicht genug.

Der Reality-TV-Star ist seit knapp einem Jahr mit Lucas Cordalis verheiratet, der am 7. August 50 Jahre alt wurde. Zu seinem Ehrentag hatte seine Frau ein Gedicht auf ihrer Facebook-Seite zu seinen Ehren veröffentlicht. Das fand er zwar nett, sonderlich glücklich machte ihn das aber nicht – auch weil er ansonsten an seinem Geburtstag darben musste, wie er sich im Interview mit ‚vip.de‘ gegenüber seiner Frau beschwerte: „Andere Männer werden da überrascht an dem Tag mit einem Geschenk, mit irgendwas speziellem, mit einem tollen, sexy Outfit. All diese Dinge sind nicht gekommen.“ Daniela rechtfertigte sich mit der Behauptung, Lucas‘ Mutter habe am Tisch gesessen, was es ihr unmöglich gemacht habe, einen „Poledance“ zu veranstalten. Das ließ Lucas jedoch nicht gelten, schließlich würden er und seine Frau mittlerweile in ihrem eigenen Haus wohnen.

Auch ihr Sexleben habe sich seit der Geburt der gemeinsamen Tochter Sophia verändert, schließlich müsse jetzt alles punktgenau abgestimmt werden – auch der Beischlaf, für den oft nicht mehr als fünf Minuten übrig bleiben. Dabei spielt das gemeinsame Sexleben für Daniela Katzenberger eine besonders große Rolle, wie sie kürzlich der ‚Bild‘ erklärt hatte: „Ein aktives Sexual-Leben ist auch wichtig. Das macht glücklich und hält die Haut frisch. Wenn der Motor nicht geölt wird, staubt der ein.“