Demi Lovato: Auf Iggy Azalea kann man sich verlassen

Demi Lovato: Auf Iggy Azalea kann man sich verlassen

0
Bild zum Artikel
Demi Lovato (c) JLN Photography/WENN.com

Demi Lovato (25) findet es gut, dass Iggy Azalea (27) ihre Meinung sagt.

Die Sängerin (‚Sorry Not Sorry‘) achtet bei ihren Freunden auf diese Eigenschaft, denn sie will sich nach ihren Schwierigkeiten mit Drogen und Essstörungen nur noch mit Menschen umgeben, die sie unterstützen. Und die australische Rapperin ist eine, mit der sie gerne zusammen ist.

„Iggy macht nicht viel, sie trinkt nicht oder feiert ständig. Sie hat viel durchgemacht“, beschrieb Demi gegenüber ‚Billboard‘ die Qualitäten ihrer Freundin. „Sie sagt, was ihr nicht gefällt und einige Leute können damit nicht umgehen. Aber das ist genau der Grund, warum ich sie so mag. Sie ist nicht der Typ Mensch, der dich belügen würde.“

Demi tourt gerade mit der Sängerin Kehlani (22) und DJ Khaled (42). Letzterer hat es ihr besonders angetan: „Man weiß nie, was er macht. Aber er spielt seine Hits und tanzt und er spricht oft mit dem Publikum. Es macht so ein Spaß, ihm zuzuschauen.“

Im Vorfeld ihrer Tour holte sich die Künstlerin einen Personal Trainer, um fit zu werden. Ihre Fans sollten aber nicht darauf hoffen, ihr Idol in sexy Outfits zu sehen: „Ich denke, ich trage einen übergroßen Hoodie. Ist mir sch***egal. Das ist doch nicht der Grund, warum die Leute zu meinen Konzerten kommen.“