Drake: Süßes Valentinstagsgeschenk

Drake: Süßes Valentinstagsgeschenk

Bild zum Artikel
Drake (c) Derrick Salters/WENN.com

Drake (31) hat sein großes Herz erneut bewiesen.

Der Rapper (‚Hotline Bling‘) ist dafür bekannt, dass er sein Vermögen mit anderen Menschen teilt – so spendete er erst kürzlich eine große Summe, um Basketballplätze in Toronto zu renovieren. Nun wurde eine alleinerziehende Mutter aus Miami Zeuge des spendablen Musikers. Drake hatte im ‚Miami Herald‘ gelesen, dass eine gewisse Odalie Paret aus Miami täglich einen ellenlangen Arbeitsweg auf sich nimmt, um für ihre fünf Kinder zu putzen. Ihr wollte der Rapper nun am Valentinstag, dem Tag der Liebe eine ganz besondere Überraschung bescheren. Zusammen mit dem Footballer Antonio Brown machte er die Frau ausfindig und nahm sie auf eine gemeinsame Shoppingtour mit. Zuerst soll Paret eine Massage erhalten haben, dann sei es zum Dinner in einem Steakhaus auf dem Miami Strip gegangen sein, wie der ‚Miami Herald‘ berichtet. Nach dem Essen sei sie zum Skas Fifth Avenue Shop gefahren worden, einem Luxusausstatter für Damen. Dort habe Drake ihr einen klaren Auftrag gegeben: Such dir in 45 Minuten alles aus, was du haben willst. Eine Obergrenze gab es nicht. Am Ende konnte sie mit einer neuen Tasche für 2.000 Dollar, einer neuen Kette für 6.000 und einem neuen Paar Schuhe für 800 Dollar den Laden verlassen. Insgesamt gab der Rapper rund 7.200 Euro für die alleinerziehende Mutter aus – eine tolle Geste!