Ed Sheeran: 'Shape of You' erreicht Spotify-Meilenstein

Ed Sheeran: 'Shape of You' erreicht Spotify-Meilenstein

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ed Sheeran (c) Cover Media

Ed Sheeran (26) gehört jetzt zur Spotify-Elite.

Der britisch Popstar hat mit seinem Lied ‚Shape of You‘ nicht nur einen Charterfolg komponiert, sondern auch einen wahren Streaming-Hit. Der Song ist so beliebt, dass er bei Spotify inzwischen eine Milliarde mal angehört wurde. Das schafften vor Ed nur Drake mit ‚One Dance‘ und The Chainsmokers mit ‚Closer‘.

Den Meilenstein erreichte ‚Shape of You‘ am Donnerstag [8. Juni]. Zuvor schaffte es der Track außerdem, sich 20 Wochen lang nicht aus den ‚Billboard Hot 100‘ drängen zu lassen.

Übrigens hat Ed nicht nur Mega-Erfolg, sondern auch eine ordentliche Portion Humor. Den stellte er unlängst bei James Cordens ‚Carpool Karaoke‘ unter Beweis, indem er sich 55 Malteser-Kugeln in den Mund stopfte und damit seinen eigenen Rekord brach. Außerdem erzählte er eine lustige Geschichte über ein unglückliches Zusammentreffen mit Justin Bieber (23): Nach einer Kneipentour sei er alkoholisiert auf einem Golfplatz gelandet, auf dem auch der kanadische Sänger (‚Sorry‘) sein Unwesen trieb. Anscheinend war der auch nicht mehr ganz nüchtern. Justin forderte Ed nämlich heraus, ihm einen Golfball aus dem Mund zu schlagen.

„Ich war ziemlich besoffen“, erinnerte sich der Rotschopf. „Ich dachte nur: Konzentriere dich, konzentriere dich, konzentriere dich! Du darfst ihn nicht treffen! Du darfst ihn nicht treffen! Du darfst ihn nicht treffen!“

All die Konzentration half allerdings nicht: „Ich schlug ihm ins Gesicht“, gestand er. Zum Glück sei Justin aber nicht böse gewesen. „Er nahm es überraschend locker. Er sagte bloß ‚Oh, Bro!‘ und machte weiter.“

Da ist Ed Sheeran ja nochmal mit einem blauen Auge davongekommen!