Eddie Redmayne: Deutsche Stalkerin steht vor Gericht

Eddie Redmayne: Deutsche Stalkerin steht vor Gericht

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Eddie Redmayne (c) Cover Media

Eddie Redmayne (35) dürfte in Zukunft wieder ruhiger schlafen können.

Der Schauspieler (‚The Danish Girl‘) litt seit 2012 unter der deutschen Übersetzerin Gaby S. (49), die er der vor einem Theater kennenlernte. Seitdem hatte er die Dame an der Backe und leider zeigte diese sehr schnell, dass sie eine waschechte Stalkerin ist. Ein Albtraum für Eddie, aber auch schnell für seine Familie, die ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Am Mittwoch [13. September] wurde Gaby S. vor einem Gericht in London des Stalkings schuldig gesprochen, das finale Urteil samt Strafmaß wird am Donnerstagnachmittag [14. September] verkündet.

Bei der Verhandlung war Eddie nicht persönlich anwesend, stattdessen wurde ein Brief von ihm verlesen, in dem er über die Angeklagte kein gutes Wort lassen kann: „Ich bereue zutiefst, dass ich Gaby S. jemals […] getroffen habe. Sie hat mich und meine Familie über fünf Jahre hinweg belästigt und hat uns keine Ruhe gelassen.“ Wie die britische ‚Sun‘ berichtet, lauerte Gaby S. dem Schauspieler sogar zu Hause auf und versuchte ihn zu umarmen.

„Die Sicherheit meiner Familie steht an oberster Stelle und mit ihrem Verhalten ist das nicht möglich“, heißt es weiter in Eddie Redmaynes Verlautbarung. Als die Stalkerin im August 2016 versucht habe, ihn im Beisein seiner Familie anzufassen, habe er rechtliche Schritte eingeleitet.