Elton John: Beerdigung von Mama war wunderschön

Elton John: Beerdigung von Mama war wunderschön

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Elton John (c) WENN.com

Elton John (70) hätte sich keine bessere letzte Ruhe für seine Mutter Sheila Farebrother (†92) wünschen können.

Die Mutter des Musikers (‚Candle in the Wind‘) war im Dezember [2017] gestorben und wurde am Mittwoch [3. Januar] beigesetzt. Auf Instagram berichtete Elton John von dem traurigen Tag und zeigte sich dennoch zufrieden:

„Die heutige Beerdigung war perfekt. Dass wir die Messe in der Familien-Kapelle halten konnten und dass meine Brüder und meine Schwester da waren, hat sehr geholfen. Dass wir die Messe dort halten konnten, wo Nan in ihren letzten Tagen lebte, hat uns und Mama wieder zusammengebracht.“

Am Donnerstag [4. Januar] soll zudem eine weitere Messe stattfinden, für die der Sänger die Musik aussuchen durfte.

Vor drei Jahren wäre das vermutlich nicht möglich gewesen, denn Elton John und seine Mutter waren lange Zeit zerstritten und sprachen nicht miteinander. Erst 2015 entschloss man sich dazu, den Streit beizulegen. Passenderweise schrieb er auf Instagram: „Danke, dass du mich auf die Welt gebracht hast und für alles, was du für mich getan hast. In Liebe, Elton!“

Für Elton John hätte das Jahr 2018 mit Sicherheit dennoch besser starten können, als mit der Beerdigung seiner Mutter.