Fabian Hambüchen und Marcia Ev: Nie wieder alleine dank Kater

Fabian Hambüchen und Marcia Ev: Nie wieder alleine dank Kater

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Marcia Ev und Fabian Hambüchen (c) Cover Media

Fabian Hambüchen (29) ist seit neustem stolzer Katzenpapa.

Der Sportler hat sich den süßen Charlie zusammen mit seiner Freundin Marcia Ev (23) zugelegt. Der kleine Kater ist nun der neue Lebensmittelpunkt des Paares, wie Fabian der ‚Bild‘-Zeitung verriet:

„Charly ist zehn Wochen alt, räumt richtig den Laden auf. Meine Freundin Marcia und ich haben ihn uns gemeinsam geholt. Wir haben nun einen Kratzbaum, da schießt er hoch und runter und kann sich austoben.“ Charly scheint also ganz nach seinem neuen Ziehvater zu kommen – zwei Supersportler unter sich.  

Viel mehr Zeit wird jedoch seine Partnerin mit dem neuen Spielgefährten verbringen: „Marcia schreibt gerade ihre Bachelorarbeit. Da ich viel unterwegs bin, ist es schön, wenn jemand zu Hause ist.“

In früheren Beziehungen war Fabian meist zu viel Stress. Mit seiner Marcia scheint es jedoch so gut zu laufen, dass Charly genau das Richtige ist, um Action ins Leben des Paares zu bringen. Im Interview mit der ‚Bunten‘ verriet Fabian, wie gut ihm die Ruhe seiner Partnerin tue: „Sie hat dieses Stress-Gen nicht. In meinen Ex-Beziehungen war immer irgendwie irgendwo Stress vorprogrammiert. Es war immer schwierig und wurde auch immer anstrengender mit der Zeit.“ Jetzt scheint bei Fabian Hambüchen aber alles so gut zu sein, dass der kleine Charly die Beziehung krönen soll.