Fergie: Für ihr neues Album zieht sie blank

Fergie: Für ihr neues Album zieht sie blank

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Fergie (c) Cover Media

Fergie (42) ließ zu Promozwecken für ihre neue Platte alle Hüllen fallen.

Die Sängerin (‚Glamorous‘) arbeitet gerade hart an ihrem Album ‚Double Dutchess‘, das noch im Laufe des Jahres erscheinen soll. Musikalisch gibt Fergie dafür alles, nun musste auch noch ihre Kleidung daran glauben. In zwei Schwarzweißfotos zog die Amerikanerin nämlich komplett blank, um ihre Fans auf ihr neues Album heißzumachen. Nur sexy High Heels befanden sich an ihren Füßen. „Tick“, schrieb sie unter das erste Bild. „Tock“, hieß es unter dem zweiten, das einfach nur eine Spiegelung des Originalfotos war.

Neben der Nacktaufnahme teilte Fergie in den vergangenen Tagen noch weitere Schwarzweißfotos auf Instagram, welche den unmittelbaren Launch ihres Albums prophezeien dürften. Aber nicht nur Bildmaterial macht ihren Fans kontinuierlich Lust auf mehr, auch mit neuen Songs geizte der Popstar bisher nicht. ‚L.A. Love (La La)‘, das erste Lied ihres mit Spannung erwarteten zweiten Albums veröffentlichte sie bereits 2014. Seit vergangenem Jahr, in dem sie ‚Hungry‘, ‚M.I.L.F. $‘ und ‚Life Goes On‘ herausbrachte, ist es musikalisch aber etwas ruhiger um sie geworden. Das dürfte sich aber schon bald ändern, wenn man die Fotos auf Instagram richtig deutet.

Was ihre Fans vom Nachfolger ihres Solo-Debüts ‚The Dutchess‘ aus dem Jahr 2006 erwarten können, verriet sie indes bereits. „Es ist total unterschiedlich, wenn es das nicht wäre, dann würde ich nicht mir selbst treu bleiben. Das ist mein Musikgeschmack“, erklärte sie unlängst dem ‚People‘-Magazin. „Was die Themen angeht, habe ich nicht nur eine Sache zu sagen. Ich habe seit meinem letzten Album viele Lebenserfahrungen gemacht … Ich habe viel zu sagen und schreibe Tagebuch. Ich bin old-school“, machte Fergie schon damals Lust auf mehr.