George Michael: Seine Familie ist dankbar

George Michael: Seine Familie ist dankbar

0
TEILEN
Bild zum Artikel
George Michael (c) wenn

Die Familie von George Michael (†53) ist von der vielen Anteilnahme gerührt.

Der Popsänger (‚Last Christmas‘) starb völlig überraschend am ersten Weihnachtsfeiertag in seinem Zuhause im englischen Oxfordshire. Sein Tod schockierte die ganze Welt. Seitdem wird die Familie des Musikers mit Trauerbekundungen überhäuft und ist darüber sehr dankbar.

„Georges Familie und enge Freunde sind gerührter, als es Worte überhaupt ausdrücken können, von der unglaublichen Welle der Liebe für ihn in den Stunden und Tages seit seines Todes“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Für jemanden, dessen Leben sich letztendlich um seine Musik und die Liebe, die er für seine Familie und Freunde, seine Fans und die Welt im Ganzen hatte, drehte, könnte es kein passenderes Tribut geben, als die vielen, vielen netten Worte, die über ihn gesagt wurden und das zahlreiche Spielen seiner Songs.“

Georges Pressesprecher räumte in dem Statement zusätzlich auch mit Gerüchten auf, die sich um den plötzlichen Tod des Superstars ranken: „Im Gegensatz zu einigen Berichten gibt es keine verdächtigen Umstände, die seinen Tod betreffen und von der Tiefe unseres Herzens danken wir jenen, die sich richtigerweise dafür entschieden haben, in dieser äußerst erschütternden Zeit sein Leben und sein Vermächtnis zu feiern.“ Auch die Polizei behandelt den Tod von George Michael nicht als verdächtig, sondern nur als bisher ungeklärt