Hailee Steinfeld: Sie überlässt nichts dem Zufall

Hailee Steinfeld: Sie überlässt nichts dem Zufall

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Hailee Steinfeld (c) FayesVision/WENN.com

Hailee Steinfeld (20) nimmt nicht jedes Jobangebot an.

Eine Golden-Globe-Nominierung hat die junge Schauspielerin für ‚The Edge of Seventeen‘ schon in der Tasche und für ‚True Grit‘ durfte sie sich 2010 fast über einen Oscar freuen. Hailee hat wahrlich ein gutes Händchen, wenn es um ihre Rollen geht.

„Ich bin, so gut es geht, wählerisch“, lächelte sie im Gespräch mit ‚Pop Matters‘. „Ich habe ein tolles Team an Leuten, die mir helfen, in die richtige Richtung zu steuern. Ich hatte die Ehre, mit großartigen Filmemachern und Schauspielern zu arbeiten. Wenn es um eine Entscheidung geht, welche Filme ich machen will, kommt es auf den Regisseur und die Leute, die involviert sind, an.“

Die Aufmerksamkeit, die Hailee durch den Western ‚True Grit‘ bekam, in dem auch Stars wie Matt Damon und Jeff Bridges mitspielten, fand sie „verrückt“. Sie hätte nie erwartet, dass sich die Dinge danach so entwicklen würden. Sechs Jahre später knüpft sie an diese Erfolge an und spielt neben Woody Harrelson in ‚The Edge of Seventeen‘. „Sein Timing ist makellos“, war die junge Schauspielerin begeistert. „Alles ist am Punkt, was mich auf den Boden brachte. Es war so aufregend, aber auch erschreckend. Er hat mich herausgefordert. Er ist ein großartiger Mensch, hat den besten Sinn für Humor und es war eine Freude mit ihm zu arbeiten.“ Von Hailee Steinfeld wird man in ein paar Jahren sicherlich auch so schwärmen.