Harry Styles: Album-Debüt kommt schneller als erwartet

Harry Styles: Album-Debüt kommt schneller als erwartet

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Harry Styles (c) Patricia Schlein/WENN.com

Harry Styles (23) gibt richtig Gas.

Bisher machte der Musiker (‚Sign of the Times‘) ein großes Geheimnis daraus, wann man denn sein Album erwarten kann. Jetzt geht es auf einmal ganz schnell: Schon am kommenden Freitag [12. Mai] wird das Album in den Läden stehen. Insgesamt wird es zehn Tracks geben, die Videopremiere zur ersten Single findet heute [8. Mai] statt.

Doch damit nicht genug: Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Harry auch auf Tour gehen wird. Sogar in Deutschland wird der Mädchenschwarm zwei Stopps einlegen. Am 27. Oktober tritt er in Köln, am 7. November in Berlin auf. Die Konzerte finden jedoch in kleinen Locations statt und waren schon nach Sekunden ausverkauft – der Hunger nach Harry ist also ungebrochen.

Im Gespräch mit dem ‚Rolling Stone‘-Magazin gab er kürzlich zu, dass er nicht so locker auf sein erstes Soloalbum blickt, wie man vielleicht denken könnte: „Natürlich bin ich nervös. Ich meine, so was habe ich noch nie gemacht. Ich weiß nicht mal, was ich da überhaupt tue. Ich bin froh, dass ich eine Band mit Musikern gefunden habe, auf die ich mich verlassen kann. Ich lerne noch, aber das wird meine Lieblingslektion.“ Am Freitag steht dann zunächst die erste Zwischenprüfung für Harry Styles an. Wir werden sehen, ob er bestehen kann.