Heidi Klum: Erschwingliche Mode für alle!

Heidi Klum: Erschwingliche Mode für alle!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Heidi Klum (c) WENN.com

Heidi Klum (44) hat ein neues Projekt.

Klar, dass es dabei um Mode geht: Die Mutter aller Models (‚Project Runway‘) hat eine exklusive Kollektion für Lidl entworfen, die der Discounter bald enthüllen wird. Zunächst kommen die amerikanischen Fans der Fashion-Ikone in den Geschmack der neuen Teile: Lidl will den US-Markt erobern und eröffnet deswegen kommende Woche [15. Juni] in Virginia sowie North und South Carolina erste Läden. Dort können Modebegeisterte dann auch Heidis erschwingliche Highend-Mode kaufen. Binnen 12 Monate will Lidl 100 Shops an der US-Ostküste eröffnen – ein tolles Projekt für Heidi.

Doch auch ihre deutschen Fans werden die Entwürfe des Topmodels tragen können: Die Linie soll laut der ‚Bild‘-Zeitung auch in Europa verkauft werden. Einen Zeitplan dafür gibt es noch nicht, aber das Warten wird sich sicherlich lohnen.

Inzwischen macht Heidi Klum in Sachen Stilsicherheit auf sich aufmerksam: Auf den Council of Fashion Designers of America (CFDA) Awards, die am Montag [5. Juni] in New York City stattfanden, schritt die Deutsche in einem wunderschönen weißen Kleid von Stardesigner Zac Posen über den roten Teppich. Der Modemacher war selbst vor Ort und durfte sich über einen freundschaftlichen Knutscher der stets gut gelaunten Fashion-Legende freuen.