Heidi Klum macht wieder Models

Heidi Klum macht wieder Models

0
TEILEN

Moderatorin Heidi Klum geht wieder mit ‚Germany’s Next Topmodel‘ an den Start.

Die Spannung steigt: Heidi Klum (38) lässt die jungen Dinger in ihrer Show ‚Germany’s Next Topmodel‘ wieder zittern.
Das deutsche Megamodel (‚Seriously Funny Kids‘) wird in der siebten Staffel der Castingshow ab dem 23. Februar auf ProSieben wieder Mädchen laufen lassen, immer donnerstags zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.
Bei der Jury bleibt alles beim Alten: Thomas Hayo und Thomas Rath werden, gemeinsam mit der Berufsbeauty, wieder über die langbeinigen Damen zu Gericht sitzen. „Die Mädchen fühlen bei uns von Anfang an den Glanz und Glamour der aufregenden Fashionwelt“, erklärte die Chefin vor dem Start der neuen Staffel.
Die Quoten der Castingshow sind nach wie vor gut und über den Mangel an Interesse bei den Mädchen kann das Team ebenfalls nicht klagen: Nach Angaben des Senders haben sich 265.478 Mädchen beworben – 51 davon dürfen in der siebten Staffel auftreten. Der Siegerin winkt ein Modelvertrag und möglicher Ruhm.
Großer Bekanntheit erfreut sich nach wie vor die ehemalige ‚Germany’s Next Topmodel‘-Teilnehmerin Micaela Schäfer (28). Sie hat sich inzwischen in der Erotikbranche einen Namen gemacht und steht gerade in den Startlöchern für so manchen heißen Auftritt im australischen Dschungel im Rahmen der ‚RTL‘-Sendung ‚Ich bin ein Star – holt mich hier raus‘.
Gegenüber der Webseite ‚Promiflash‘ bestätigte sie einmal mehr, dass es viel zu sehen geben wird: „Ich habe mit Nacktheit kein Problem. Ich dusche selbstverständlich nicht angezogen. Jeder duscht zu Hause nackt, und wenn man es draußen anders macht, ist es komisch“, erklärte sie.
‚Germany’s Next Topmodel‘ wird nicht nur positiv bewertet: Die Zeitschrift ‚Emma‘ verlieh Heidi Klum 2009 wegen ihres rüden Umgangs mit den Kandidatinnen der Show den Titel ‚Pascha des Monats‘.