Heiner Lauterbach: "Ich möchte nicht betrogen werden."

Heiner Lauterbach: "Ich möchte nicht betrogen werden."

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Heiner Lauterbach (c) Cover Media

Heiner Lauterbach (64) braucht Ehrlichkeit in einer Liebesbeziehung.

Der Schauspieler (‚Stalingrad‘) ist seit mittlerweile über 15 Jahren mit seiner Victoria (45) zusammen. Im Interview mit der ‚Bild‘ erklärte er nun ganz eindeutig, worauf er in Zukunft verzichten könne:

„Ich möchte nicht betrogen werden.“

Dass er bei Victoria mit diesem Wunsch an der richtigen Adresse ist, weiß er mit Sicherheit. „Ich hatte das Glück, mit Victoria eine für mich perfekte, kompatible Partnerin zu finden. Wenn du so ein Glück leben darfst, wie ich in meiner Ehe und in unserer Familie, es aber nicht erkennst oder es aufs Spiel setzt, ist alles für den A*sch.“

Als Promi ist Heiner aber natürlich für viele Frauen ein echter Schwarm. Die haben jedoch keine Chancen bei ihm: „Mir sind Damen suspekt, die mit dem Unterleib flirten…“ Worauf er da wohl anspielt? „Da ist irgendwie alles auf Frontalangriff, sogar die Stimme scheint aus dem Unterleib zu kommen!“

Im Interview mit der ‚Münchener Abendzeitung‘ erklärte Heiner Lauterbach schon einmal, dass ihn seine Frau ihm nicht nur Sicherheit gegeben hätte, sondern sogar gerettet habe: „Victoria hat einen großen Anteil daran, dass ich meine Vorsätze verwirklicht und mein Leben gerade noch rechtzeitig umgekrempelt habe.“

So eine wichtige Person würde Heiner Lauterbach bestimmt nicht betrügen …