Holly Marie Combs: Die TV-Hexe heiratet wieder

Holly Marie Combs: Die TV-Hexe heiratet wieder

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Holly Marie Combs (c) Michael Boardman/WENN.com

Holly Marie Combs (43) läuft zum dritten Mal in den Hafen der Ehe ein.

Die Schauspielerin (‚Pretty Little Liars‘) benutze am Sonntag [3. September] ihr Instagram-Profil, um ihren Fans eine freudige Nachricht zu überbringen. Auf dem Foto, das sie postete, hält sie stolz einen Verlobungsring – inklusive Riesenklunker – in die Kamera, dazu schrieb die TV-Darstellerin kurz und bündig: „Ja. Einfach ja.“

Über Hollys Verlobten ist wenig bekannt, sein Name lautet ‚People‘ zufolge aber offenbar Mike. Mit diesem zeigte sich die Schauspielerin dieses Jahr schon öfters in Social-Media-Schnappschüssen, zum Beispiel im Februar kurz nach Valentinstag. Damals feierte das Paar einen gemeinsamen Jahrestag, wie die Schauspielerin in ihrem Post enthüllte.

Für Holly Marie Combs wird dies übrigens schon der dritte Ehe-Anlauf. Sie war von 1993 bis 1997 mit Bryan Travis Smith verheiratet, bevor sie 2004 dem Vater ihrer drei Söhne, David Donoho, das Ja-Wort gab. Von ihm ließ sie sich sieben Jahre später scheiden.

Bekannt ist die Amerikanerin vor allem als TV-Hexe Piper, die sie zwischen 1998 und 2006 in der Fantasy-Serie ‚Charmed – Zauberhafte Hexen‘ spielte. Ihre ebenfalls übernatürlich begabten Schwestern verkörperten Rose McGowan und Alyssa Milano, dabei hoffen Fans immer noch, dass das Hexen-Trio irgendwann ein Comeback hinlegen wird. Leider wurden die Hoffnungen unlängst zunichte gemacht:

„Es tut mir leid, dass die Gerüchte um ein angebliches Reboot nur das sind… Gerüchte“, ließ Holly Marie Combs im Juli wissen. Jetzt ist sie sowieso erstmal mit Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt …