James Franco: "Selena Gomez ist meine Geheimwaffe"

James Franco: "Selena Gomez ist meine Geheimwaffe"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
James Franco (c) Apega/WENN.com

James Franco (38) glaubt an Selena Gomez (24).

Der Filmemacher (‚Why Him?‘) durfte bereits in ‚Spring Breakers‘ mit der Schauspielerin (‚Getaway‘) zusammenarbeiten. Damals zeigte die junge Schönheit schon, was sie als Darstellerin kann. Trotzdem wird sie in der Öffentlichkeit nicht wirklich für ihre Leistungen auf der Leinwand gewürdigt, sondern eher belächelt. Das weiß auch James Franco, allerdings teilt er diese Ansicht nicht. Für seinen neuen Streifen hat er Selena nämlich in den Cast aufgenommen. ‚Entertainment Tonight‘ verriet er, warum er sich ausgerechnet für sie entschieden hat:

„Ich finde, dass Selena unglaublich talentiert ist und ich weiß nicht, was die Leute denken, aber mir scheint es, als durfte sie noch nicht viele Filme dieser Art machen.“

Diese Art Filme heißt im aktuellen Fall ‚In Dubious Battle‘. James spielt in dem Film nicht nur die Hauptrolle, sondern nimmt auch auf dem Regiestuhl Platz. „Ich hatte das Gefühl, als hätte ich eine Geheimwaffe. Ich wusste, dass sie eine tolle Schauspielerin ist, dass die Leute sie nicht in so einem Film erwarten würden und dass sie es toll machen würde. Und das hat sie.“

Wann der für Selena Gomez revolutionäre Streifen erscheint, ist nicht bekannt. Fest steht nur, dass zumindest James Franco schon einmal begeistert ist.