Janet Jackson: Gigantischer Blumenstrauß vom Ex

Janet Jackson: Gigantischer Blumenstrauß vom Ex

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Janet Jackson (c) Lia Toby/WENN.com

Janet Jackson (51) und ihren Ex verbindet wohl doch noch mehr als gedacht.

Die Musikerin (‚Nasty‘) feierte am 16. Mai ihren 51. Geburtstag und bekam von Wissam Al Mana (42), ihrem Nochehemann, einen gigantischen Blumenstrauß in ihr Haus in London geschickt.

Im April diesen Jahres wurden Gerüchte laut, das Paar würde sich trennen. Besonders schockierend: Erst im Januar 2017 waren die beiden Eltern des Jungen Eissa geworden – ein Trennung hätte also eine frisch gebackene Familie auseinander gerissen. Leider sollten die Gerüchte Recht behalten und am 1. Mai machte Janet die Trennung offiziell.

Aber so ganz scheinen die beiden Expartner nicht voneinander lassen zu können, denn ein Blumenstrauß mit über 100 Rosen und Orchideen klingt nicht nach einer großen Schlammschlacht nach der Trennung.

„Janet und ihr Mann sind zwar getrennt, doch sie hegen eine innige Liebe und Zuneigung miteinander“, verriet ein Vertrauter des Paares gegenüber ‚Entertainment Tonight‘. „Es wird wohl keine Zusammenkunft in der näheren Zukunft geben, aber man soll niemals nie sagen.“

Die Trennung von Janet Jackson und Wissam Al Mana scheint also wirklich gemachte Sache zu sein, doch wenigstens zeigen die zwei, dass es auch ganz ohne Schlammschlacht geht. Einen Rosenkrieg gibt es trotzdem – aber wohl nur im positivsten Sinne.