Jay-Z: Nur zwei Wochen Vaterschaftsurlaub

Jay-Z: Nur zwei Wochen Vaterschaftsurlaub

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jay-Z (c) WENN.com

Jay-Z (47) kehrt zur Arbeit zurück.

Der Rapper (’99 Problems‘) und Ehefrau Beyoncé (35, ‚Lemonade‘) bekamen im Juni Zwillinge. Der Amerikaner könnte es sich leisten, sich voll und ganz seinem Nachwuchs zu widmen, aber er brachte stattdessen mit ‚4:44‘ ein neues Album heraus, das es zu promoten gilt. Das bedeutet auch, dass er fernab von der Familie in London auftritt. „Bev dachte, dass er sein Album verschiebt und die Gigs absagt“, verriet ein Insider ‚Heat‘. „Er hat versprochen, dass er alle zwei bis drei Tage zurückfliegt und er im Flugzeug schläft, damit er präsent sein kann. Er hat auch schon ein paar Werbeauftritte abgesagt, aber bei den Konzerten konnte er es nicht machen.“

Das Paar hat es sich mit den Zwillingen und der fünfjährigen Tochter Blue Ivy in einer kostspieligen Mietvilla in Malibu gemütlich gemacht. Noch haben nicht viele die neuen Erdenbürger gesehen: „Nur ein paar durften Beyoncé und die Zwillinge im Krankenhaus besuchen, unter ihnen enge Freunde wie Kelly Rowland, Michelle Williams und Gwyneth Paltrow. Beyoncé hat außer ihrer Familie und engen Freunde auch noch niemanden gesehen. Sie und Jay wollen den Moment genießen, sie sind so glücklich“, heißt es über das neue Elternglück von Beyoncé und Jay-Z.