Jennifer Lopez: Du wirst ein Held sein, egal wie dein Kostüm aussieht

Jennifer Lopez: Du wirst ein Held sein, egal wie dein Kostüm aussieht

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lopez (c) FayesVision/WENN.com

Jennifer Lopez (48) und UNICEF haben sich etwas besonderes für die Hurrikanhilfe einfallen lassen.

Der Superstar (‚On the Floor‘) hat hart daran gearbeitet, um den von Naturkatastrophen betroffenen Menschen zu helfen – insbesondere die Opfer des Hurrikan Maria, der im vergangenen Monat Puerto Rico und andere Gebiete der Karibik verwüstete, liegen Jennifer am Herzen.

Jetzt hat sich die Sängerin mit dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) zusammengetan und fordert Kinder dazu auf, ihre Haus-zu-Haus-Besuche an Halloween zu nutzen, um Spenden für die Wohltätigkeitsorganisation und natürlich auch die traditionellen Süßigkeiten zu sammeln.

Das Geld, das für die ‚Trick-or-Treat for UNICEF‘-Kampagne gesammelt wird, soll Hurrikan-Überlebenden in der Karibik helfen, berichtet ‚People. com‘. „Wenn du für UNICEF U. S. A. Süßes oder Saures sagst, wirst du ein Held sein, egal wie dein Kostüm aussieht“, sagte die zweifache Mutter in einem Video für die Non-Profit-Organisation. „Du kannst helfen, andere Kinder auf der ganzen Welt zu retten.“

Michelle Centeno, Leiterin der Abteilung für humanitäre Notfälle und Kommunikation bei UNICEF U. S. A., erklärte in einem Statement: „Während die Bedingungen in Puerto Rico weiterhin schwierig bleiben, ist UNICEF U. S. A. vor Ort, um Kinder und Familien beim Wiederaufbau zu unterstützen. Das Ausmaß des Bedarfs erfordert, dass wir alle eine Rolle in diesem kontinuierlichen Bemühen spielen und eng mit Partnern zusammenarbeiten, um Kinder an die erste Stelle zu setzen.“

Die UNICEF-Kooperation ist Jennifers jüngste Aktion zur Unterstützung der Hurrikanopfer. Anfang des Monats hat sie sich mit ihrem Freund Alex Rodriguez und ihrem Exmann Marc Anthony zusammengetan, um ihren eigenen TV-Gig, ‚One Voice: Somos Live! A Concert for Disaster Relief‘, auf die Beine zu stellen, am 17. Oktober trat sie in New York bei JAY-Zs ‚Tidal X Brooklyn‘-Konzert mit anderen Stars auf.