Jennifer Lopez: Eine neue kleine Familie

Jennifer Lopez: Eine neue kleine Familie

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lopez (c) FayesVision/WENN.com

Jennifer Lopez (47) lässt es sich gutgehen.

Die Musikerin (‚On The Floor‘) hat Sack und Pack genommen und die Ostertage in der dominikanischen Republik verbracht. Natürlich nicht ohne Begleitung: Mit dabei hatte sie ihre Kinder und ihren neuen Partner, den Baseballspieler Alex Rodriguez (41), der ebenfalls seine Töchter mitnahm.

Ein wenig gearbeitet hat Jennifer aber auch: Sie gab ihr erstes Konzert überhaupt in dem kleinen Paradies – wobei sie überraschend Besuch bekam. Ihr Exmann Marc Anthony (48, ‚Vivir Mi Vida‘) trat gemeinsam mit ihr auf.

Am 16. April war dann aber Familientag mit Jennifers neuer kleinen Familie. Wie ein Insider gegenüber ‚E! News‘ verriet, sorgte das prominente Paar für das perfekte Osterfest: „Jen und Alex sind besonders früh aufgestanden und haben sich mit Osterkörbchen für die Kinder vorbereitet. Familie und Freunde waren für die Eiersuche da, die auf dem gesamten Grundstück stattfand.“

Nach dem fröhlichen Suchen habe sich die gesamte Gruppe eingefunden, um gemeinsam zu essen und um einige Filme zu gucken. Für Jennifer Lopez schien das Wochenende perfekt gewesen zu sein, denn über Instagram postete sie jetzt ein paar Schnappschüsse der kleinen, glücklichen Familie.