Jeremy Meeks: Macht er schon Nägel mit Köpfen?

Jeremy Meeks: Macht er schon Nägel mit Köpfen?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jeremy Meeks (c) John Rainford/WENN.com

Jeremy Meeks (33) will offenbar keine Zeit verlieren.

Es klingt wie der Stoff eines kitschigen Hollywoodstreifens: Ein Sträfling wird im Knast als Model entdeckt, startet nach seiner Freilassung eine internationale Karriere auf dem Laufsteg und schnappt sich dann eine Milliardenerbin. Und weil man wohl kaum eine bessere Partie als die stinkreiche Tochter des Topshop-Gründers Philip Green machen kann, will Jeremy Meeks sein Glück nun wohl besiegeln – mit einer Verlobung! Dabei ist er doch eigentlich noch verheiratet …

Am Finger seiner neuen Flamme Chloe Green (26) funkelt nun zumindest ein großer Ring. Den führte sie auf Instagram in den Videos ihres Liebsten vor. In einem Clip schlang das tätowierte Model seinen Arm um Chloes Oberkörper, bevor beide kichernd in die Kamera schauten. Später kann man die Verliebten noch in einem Auto sehen, Jeremy am Steuer und zu einem Song rappend. Neben ihm nickt Chloe im Takt der Musik, ihre Hand mit dem verdächtigen Ring wird dabei ebenfalls oft genug ins Bild gehalten.

Aktuell genießen die zwei wirklich die sonnigen Seiten des Lebens, nach Urlauben in Los Angeles und Barbados ist gerade Miami Beach in Florida dran.

Was wohl Jeremy Meeks Nochehefrau zu alldem sagt? Immerhin reichte Melissa im Juli nach achten Jahren Ehe und mit einem „gebrochenen Herzen“ die Scheidung ein – von seiner Untreue erfuhr sie damals aus der Presse. So ist aber zumindest für Jeremy Meeks der Weg in eine neue Ehe frei.