Jeremy Piven: Noch mehr Belästigungsvorwürfe kommen ans Licht

Jeremy Piven: Noch mehr Belästigungsvorwürfe kommen ans Licht

Bild zum Artikel
Jeremy Piven (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Jeremy Piven (52) wird von drei weiteren Frauen angeklagt.

Die Anschuldigungen erscheinen in einem Bericht, der von ‚BuzzFeed.com‘ am Samstag [27. Januar] veröffentlicht wurde, und folgen früheren Behauptungen über sexuelle Belästigung, die von drei Frauen gegen den Schauspieler (‚Entourage‘) im November erhoben wurden.

Die neuen Vorwürfe beziehen sich auf Vorfälle, die sich zwischen 1985 und 1996 ereignet haben sollen.

Susan McCain Olson (51) arbeitete 1985 an dem Film ‚Lucas‘ mit Charlie Sheen, Winona Ryder und dem verstorbenen Corey Haim sowie einem damals 17-jährigen Piven. Als McCain Olson geschickt wurde, um etwas von einem Anhänger am Set zu holen, behauptet sie, dass Piven ihr nach innen folgte, sich auf sie lag und anfing, sie zu küssen und zu befummeln. „An einem Punkt dachte ich : ‚Das ist es, das ist es, ich werde jetzt vergewaltigt'“, sagte die Frau zu ‚BuzzFeed News‘. „Ich habe versucht, ihn wegzustoßen. Ich sagte: ‚Nein, lass mich los.'“

McCain Olson erzählte der Seite, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht über Pivens Tat berichtete, weil sie ihren Job nicht verlieren wollte und weiter keinen weiteren Kontakt mit dem ‚Entourage‘-Star während der Dreharbeiten zu ‚Lucas‘ hatte. Eine Kindheitsfreundin von McCain Olson bestätigte ‚BuzzFeed‘, dass sie ihr sofort von dem angeblichen Vorfall berichtete.

Diane Gonzalez, die 1996 an der Serie ‚Ellen‘, einer ehemaligen Sitcom mit US-Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres, arbeitete, behauptet, dass Piven sexuell aggressiv wurde und sich vor ihr auch in seinem Haus in Los Angeles entblößt hatte.

Die dritte Frau, die sich entschieden hat, anonym zu bleiben, behauptete, Piven habe sie 1994 in einem Hotelzimmer in Montreal, Kanada, gegen eine Wand gedrückt, wo er versuchte, sich ihr aufzudrängen.

Piven leugnete sofort vehement gegenüber ‚BuzzFeed‘ die neuen Berichte und erwähnte einen Lügendetektortest, den er letztes Jahr bestanden hatte, als die ersten Anschuldigungen veröffentlicht wurden.

Mittlerweile wird Jeremy Piven von insgesamt acht Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen.