Jessica Alba rebellierte bereits früh gegen ihre Eltern

Jessica Alba rebellierte bereits früh gegen ihre Eltern

0

Jessica Alba rebellierte bereits im zarten Alter von fünf Jahren, gegen ihre sehr gläubigen Eltern. Die Schauspielerin gibt zu, dass ihre sehr strenge katholische Erziehung sie später dazu brachte, sich von ihren Eltern loszureißen.

Actress Jessica Alba stocked up on fresh produce from a Beverly Hills Whole Foods Market in California on October 10, 2010 with her husband Cash Warren and daughter Honor Warren. The trio was all smiles during their adventures on the lovely Sunday afternoon.  Fame Pictures, Inc


„Es war immer komisch, weil ich in einem traditionellen katholischen Haushalt aufgewachsen bin“, erklärt die 29-Jährige. „Meine Eltern waren sehr streng, aber ich habe mich davon schon in einem jungen Alter losgerissen. Ich war schon mit fünf Feministin. Heute bin ich viel liberaler, aber respektiere immer noch ihren Glauben.“, sagte Jessica im Interview mit „Metro“.

Als kleines Kind, lernte Jessica, die Ansichten ihrer Eltern, obwohl sie nicht immer ihrer Meinung war, zu akzeptieren, sieht sich trotzdem heute noch selbst als autonome Frau. In ihrem aktuellen Streifen ‚Machete‘ ist sie in einer Szene zu sehen, wie sie einer Nebenbuhlerin mit ihren High Heels in die Augen aussticht, diese Szene genoss sie.

„In High Heels zu laufen, machte nicht so viel Spaß, wie sie jemandem ins Auge zu stoßen“, erinnert sie sich. „Dort, wo wir in Texas gedreht haben, herrschten 40 Grad und sie waren nicht bequem.“
Die Mutter einer zweijährigen Tochter wird immer wieder als eine der schönsten Frauen der Welt bezeichnet, sieht sich selbst aber nicht als „sexy“.

Im Gespräch mit dem englischen Magazin „Metro“ erklärt sie hierzu: „Ich beachte dieses sexy Image nicht wirklich. Das kommt einfach durch den Charakter im Film. Letztendlich ist das alles nur ein Teil des Verkaufs eines Produkts.“