Jessica Simpson: Mit 37 wird alles besser

Jessica Simpson: Mit 37 wird alles besser

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jessica Simpson (c) instagram

Jessica Simpson zeigt, dass Alter keine Rolle spielt.

Die Musikerin (‚With You‘) ist am 10. Juli dieses Jahres 37 Jahre alt geworden. Für sie ist das aber lange kein Grund Trauer zu tragen – warum sollte es auch? Stattdessen zeigte sich sich fit und entspannt wie eh und je, indem sie ein Foto auf Instagram hochlud, das sofort für (positive) Aufregung sorgte, denn Jessica zeigt sich auf dem Bild im Bikini auf einer Schlauchmatratze liegend, den Po nach oben zur Sonne gerichtet. Das Foto kommentierte sie treffend mit „Küss meinen Po, 36“. Die Schauspielerin hatte in der Vergangenheit immer mal wieder Probleme mit ihrer Figur, doch die scheinen nun endgültig der Vergangenheit anzugehören, denn ihre Figur ist auf dem Bild so durchtrainiert wie noch nie, und manche 20-Jährige wäre sicherlich neidisch auf den Body der US-Amerikanerin.

Erstaunlich ist auch, dass sich Jessica so entspannt zeigt, schließlich hat sie einige aufregende Monate hinter sich. Ihr Sohn feierte am 30. Juni seinen aufwändig gestalteten Geburtstag und ihre Tochter freute sich am 1. Mai über eine nicht weniger mühevoll organisierte Party – von dem Stress ihrer Karriere einmal ganz abgesehen. Erst im vergangenen Jahr hatte sich Jessica Simpson gegenüber dem ‚Women’s Health‘-Magazin über ihre Gewichtsprobleme der Vergangenheit geäußert: „Ich bin streng mit mir selbst. Ich glaube, dass alles fortwährend in der Entwicklung ist. Ich liebe meine Beine, aber mein liebstes Körperteil ist meine Nase, weil sie nicht perfekt ist. Aber seit kurzem liebe ich meinen Bauch, weil ich so viel trainiert habe. Babys waren da drin und dann habe ich eine starke Veränderung durchgemacht, die ich akzeptieren musste.“