Jim Parsons: Er hat Ja gesagt

Jim Parsons: Er hat Ja gesagt

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Todd Spiewak und Jim Parsons (c) FayesVision/WENN.com

Jim Parsons (44) ist unter der Haube.

Der Darsteller (‚The Big Bang Theory‘) hatte seinen Partner Todd Spiewak 2002 kennen gelernt. Im November vergangenen Jahres feierten beide ihr 14-jähriges Jubiläum, das von Jim auf Instagram mit den Worten feiert wurde: „Ich habe diesen Kerl vor 14 Jahren kennen gelernt und es war das beste, das mir je passiert ist. Eines seiner größten Geschenke an mich ist, dass er mich nie wieder zum Karaoke einlädt.“ Denn die beiden hatten sich vor 15 Jahren während eines Blind Dates beim Karaoke kennen gelernt. Aus diesem Blind Date ist nun eine Ehe geworden, denn am 13. Mai haben die beiden im Rainbow Room in Manhattan die Ehe geschlossen.

2014 hatte Jim noch beteuert, dass er es keineswegs eilig habe, zu heiraten, nachdem Gerüchte über eine mögliche Verlobung der beiden laut geworden waren: „Ich weiß nicht … du gewöhnst dich so sehr an das Leben, wie es ist, dass ich nicht denke, es kann noch besser werden. Ich meine damit nicht, dass Todd es nicht möchte. Es fühlt sich einfach an, als wäre ich nicht wahnsinnig enthusiastisch darüber.“ Diese Meinung scheint sich nun geändert zu haben. Wo die Hochzeitsreise der beiden frisch Vermählten hingeht, verrieten allerdings weder Jim Parsons noch Todd Spiewak.