Jörg Pilawa: Geheimer Talkshow-Dreh

Jörg Pilawa: Geheimer Talkshow-Dreh

0
TEILEN

Moderator Jörg Pilawa hat angeblich eine Probesendung zu einer neuen Talkshow gemacht.

Neue Pläne: Jörg Pilawa (46) soll nun doch eine ZDF-Talkshow moderieren.
Der deutsche TV-Liebling (‚Rette die Million‘) war eigentlich für eine Talkshow beim öffentlich rechtlichen Sender ZDF nicht mehr im Gespräch. Doch nun berichtete ‚Bild.de‘, man habe in Mainz bereits eine erste Pilotshow aufgezeichnet.
Der Star bestätigte dies im Interview mit der Boulevard-Seite: „Wir haben eine sehr schöne Probesendung produziert.“
Mit dem Titel ‚Mut zur Wahrheit‘ soll die Show den Late-Night Kollegen der anderen Sender Konkurrenz machen. „Es ist ein Late-Talk-Format, das mir viel Spaß gemacht hat. Nach Rücksprache mit dem ZDF haben wir aber entschieden, uns noch ein bisschen Zeit zu lassen“, erklärte der Fernseh-Macher dazu weiter.
Der Markt sei derzeit wegen der großen Talk-Offensive bei der ARD eher gesättigt: „Ich finde es richtig, erst mal zu gucken, wie sich das zurechtruckelt – bevor man zeitgleich noch mit einem neuen Talk startet“, so Jörg Pilawa.
Es wird also wahrscheinlich noch etwas dauern, bis die Fans ihr Idol auch spät am Abend in einer weiteren Sendung sehen können. In der Zwischenzeit wird es dem Beau ganz sicher nicht langweilig. Heute Abend präsentiert Jörg Pilawa nämlich  das ‚Große Weihnachtsquiz‘ um 21.15 Uhr im ZDF und am 18. Januar startet seine neue Sendung ‚Quizshow‘.