Jürgen Klopp: Abstecher ins Krankenhaus

Jürgen Klopp: Abstecher ins Krankenhaus

Bild zum Artikel
Jürgen Klopp (c) Cover Media

Jürgen Klopp (50) ist wieder auf den Beinen.

Der FC-Liverpool-Trainer musste den Mittwoch [15. November] im Krankenhaus verbringen, das berichtete der Verein in einer offiziellen Mitteilung. Aus diesem Grunde verpasste er auch die Trainingseinheit seiner Mannschaft an diesem Tag. Doch Fans können aufatmen: Wie das ‚Liverpool Echo‘ verkündetet, konnte Kloppo das Krankenhaus noch am Abend des gleichen Tages verlassen – etwas Schlimmes scheint also nicht vorgefallen zu sein.

Wie der Verein jedoch einräumen musste, war es nicht der letzte Krankenhausbesuch des Coaches: So stehen in den kommenden Tagen und Wochen weitere Tests an. Laut offiziellen Aussagen handelt es sich um Routineuntersuchungen. Jürgen Klopp hat sich bislang nicht zu seinem Krankenhausaufenthalt geäußert.

In der Mitteilung des Clubs heißt es außerdem, dass man darum bittet, die Privatsphäre von Jürgen Klopp und seiner Familie zu wahren.

Ob Jürgen Klopp am kommenden Samstag [18. November] wieder auf der Trainerbank sitzt, bleibt abzuwarten. Dann muss Liverpool nämlich gegen Southampton ran.