Julia Stiles: Ich liebe Liebe am Arbeitsplatz

Julia Stiles: Ich liebe Liebe am Arbeitsplatz

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Julia Stiles (c) WENN.com

Julia Stiles (36) arbeite gerne mit ihrem Verlobten zusammen.

Beim Dreh zum Film ‚Blackway – Auf dem Pfad der Rache‘ lernte die Schauspielerin 2015 den Kameraassistenten Preston J. Cook kennen – und lieben. Anfang 2016 verlobte sich das Paar und erst Anfang der Woche wurde publik, dass die beiden ein gemeinsames Kind erwarten. Noch mehr Grund zur Freude: Seit Donnerstag [15. Juni] läuft Julias neue TV-Serie ‚Riviera‘ auf Sky Atlantic. Auch ihr Verlobter stand bei dieser Show hinter der Kamera. Nur von Vorteil, wie Julia Stiles findet. „Wir hatten Glück, weil man nicht so häufig gemeinsam arbeiten kann. Und wenn du lange voneinander getrennt bist, kann das hart für eine Beziehung sein“, erklärte die Darstellerin dem britischen ‚Marie Claire‘-Magazin. „Als ich die Rolle bekommen hatte, verfiel ich in Panik und dachte: ‚Oh mein Gott, ich kann keine sieben Monate lang weg sein‘. Aber sie engagierten ihn, weil er ein großartiges Portfolio hat und sie jemanden brauchten, der zwei Sprachen spricht.“

Trotz des bald auf die Welt kommenden Nachwuchses wolle Julia Stiles aber die Hochzeitsplanung nicht außer Acht lassen. „Das ist alles noch sehr abstrakt“, gab sie jedoch zu. „Ich hatte eine Diskussion mit Preston, bei der ich meinte: ‚Ich möchte kein Jahr lang brauchen, um eine Hochzeit zu planen.‘ Aber ich mag es, darüber zu fantasieren, wo die Hochzeit stattfinden könnte und mit ihm darüber zu sprechen.“