Justin Bieber: Trost für trauernde Mutter

Justin Bieber: Trost für trauernde Mutter

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Justin Bieber (c) WENN.com

Justin Bieber (22) bewies Herz. Der Star (‚What Do You Mean?‘) schickte ein Autogramm an Nicola Harteveld (40). Deren Tochter Megan Evans (14) wurde von Mitschülern online solange gemobbt, bis sie sich das Leben nahm. Der Teenager war ein großer Fan von Justin und die trauernde Mutter wollte gern ein unterschriebenes Foto ihres Idols in den Sarg legen.

„Megan liebte Justin Bieber“, schrieb die Britin auf ihrer Facebookseite. „Wir schenkten ihr zu Weihnachten Tickets für Justin Bieber und sie weinte deshalb. Es war ihr Traum, von ihm unterschriebene Andenken zu bekommen. Unsere schöne Megan wird nun auf uns herunterschauen und breit lächeln, denn ihr Traum ist in Erfüllung gegangen.“

Nicola hatte auf Facebook um ein Autogramm von Justin Bieber gebeten und das britische Model Victoria Tansey und viele andere hatten dies an den Kanadier weitergeleitet. Dieser reagierte prompt und sorgte mit seiner Geste für Tränen der Dankbarkeit bei Nicola, die den Selbstmord ihrer Tochter zum Anlass nahm, auf das immer stärker werdende Mobbing in den sozialen Medien aufmerksam zu machen. Justin Bieber wird im Sommer in Großbritannien auf Tour sein und dabei auch in Cardiff spielen – für dieses Konzert hatte Megan die Karten zu Weihnachten bekommen.