Kate Winslet: Beste Schauspielerin bei den Hollywood Film Awards

Kate Winslet: Beste Schauspielerin bei den Hollywood Film Awards

Bild zum Artikel
Kate Winslet (c) Drew Altizer/WENN.com

Kate Winslet (42) ging nicht mit leeren Händen von den Hollywood Film Awards.

Die Schauspielerin (‚Titanic‘) erhielt für ihre Darstellung in Woody Allens Tragikomödie ‚Wonder Wheel‘ den Preis als beste Hauptdarstellerin. In ihrer Dankesrede schwärmte sie von den talentierten Schauspielerinnen, die im Publikum sitzen würden und unter den Anwesenden im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles strich sie besonders Allison Janney (57, ‚Juno‘) hervor. „Ich weiß, ich kenne dich gar nicht richtig, aber ich weiß, ich möchte so wie du sein. Oder dich einfach berühren. Wir könnten auch küssen. Sollen wir?“ Allison ließ sich das nicht zweimal sagen, sprang auf und knutschte die Oscarpreisträgerin zur Begeisterung des Saals. Auch sie wurde bei der Verleihung mit einem Preis ausgezeichnet, sie bekam ihn als beste Nebendarstellerin für ‚I, Tonya‘. Das männliche Pendant bekam Sam Rockwell für seine Rolle in ‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘ und Jake Gyllenhaal freute sich über die Trophäe für ‚Stronger‘ als bester männlicher Hauptdarsteller.

Die Liste der Gewinner:

Beste Schauspielerin – Kate Winslet, Wonder Wheel

Bester Schauspieler Preis- Jake Gyllenhaal, Stronger

Hollywood Nebendarstellerin Preis  Allison Janney, I, Tonya

Hollywood Nebendarsteller Preis – Sam Rockwell, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Hollywood Bester Komiker – Adam Sandler, The Meyerowitz Stories

Beste Newcomerin – Mary J. Blige, Mudbound

Bester Newcomer – Timothee Chalamet, Call Me By Your Name

Lebenswerk- Gary Oldman

Bestes Drama-Ensemble – I, Tonya

Bestes Comedy-Ensemble – The Big Sick

Bestes Newcomer Ensemble – Mudbound

Bester Animationsfilm – Coco

Bester ausländischer Film- First They Killed My Father

Bester Regisseur – Joe Wright, Die dunkelste Stunde