Katie Price: Spendet sie ihrer kranken Mutter einen Lungenflügel?

Katie Price: Spendet sie ihrer kranken Mutter einen Lungenflügel?

0
Bild zum Artikel
Katie Price (c) WENN.com

Katie Price (39) will ihre Mutter retten.

Bei Katies Mama Amy wurde vor Kurzem eine idiopathische Lungenfibrose diagnostiziert, diese Lungenerkrankung ist bislang nicht heilbar. Die Ärzte teilten ihr mit, dass sie nur noch drei bis fünf Jahre zu leben habe.

Aktuell befindet sich das einstige Boxenluder Katie Price mit einer Show auf Tournee durch Großbritannien, bei der sie auch von dem Leid ihrer Familie berichtete. „Wir sprechen darüber, ob ich ihr einen meiner Lungenflügel gebe“, verriet das Model dem Publikum. „Aber ich weiß nicht, ob sie das retten würde.“

Daneben offenbarte Katie den Gästen im britischen Stevenage auch, dass sie einen Berufswechsel anstrebe. „Ich befinde mich gerade in einer Ausbildung zur Sanitäterin“, so die Ex-Dschungelcamperin. „Ich habe den Kurs gerade angefangen und brauche noch fünf Jahre, bevor ich qualifiziert bin. Ich mag es, anderen zu helfen. Bevor ich modelte, arbeitete ich als Krankenschwester.“

Ihre Mutter sprach vor Kurzem gemeinsam mit ihrer Tochter über ihre Erkrankung in der Show ‚Loose Women‘. „Es fühlt sich an, als würde jemand deine Lungen auskratzen und es lässt dich nicht mehr atmen“ beschrieb Amy ihren Zustand.

Für Katie Price ist es aktuell eine Achterbahn der Emotionen: Vor einigen Wochen fand sie heraus, dass ihr dritter Ehemann Kieran Hayler sie mit ihrer Nanny betrügt.