Katy Perry: Sie hat Reife erfahren

Katy Perry: Sie hat Reife erfahren

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Katy Perry (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Katy Perry (32) genießt ihre neugefundene Reife.

Wie sich die Musikerin (‚Roar‘) derzeit sieht und wie sie sich fühlt, kann man auf ihrem neuen Album ‚Brave‘ hören – denn wie Katy Perry in einem Interview mit dem ‚Entertainment Weekly‘-Magazin verriet, sind ihre neuen Songs pure Reflexion.

„Ich habe meine 20er verlassen und bin in meinen 30ern“, erklärte sie. „Ich habe es umarmt. Ich habe kapituliert. Ich habe einige meiner Probleme mit meiner Familie, mit meinen Beziehungen geheilt. Heute bin ich vernünftig, aber ich weiß nicht, wie es morgen ist!“

Mit ihrer Entwicklung ist sie heute sehr zufrieden. „Es ist alles irgendwie schön. Ich habe Katy Perry aufgebaut und sie hat Spaß gemacht. Und ich bin immer noch Katy Perry und ich liebe sie so sehr. Aber im Kern bin ich Katheryn Hudson [ihr Geburtsname] und ich denke, dass es offensichtlich ist, dass ich begrüße, wer ich bin.“

‚Brave‘ soll sich demnach stark von Katys Album ‚Prism‘ aus dem Jahr 2013 unterschieden. „Es ist Spaß und tanzbar und dunkel und hell“, erklärte der Popstar. „Es ist alles von diesen Dingen.“

Mit dem Songschreiben hatte die Musikerin im Juni 2016 begonnen, nachdem sie ihren Wohnsitz wieder nach Santa Barbara verlegte. Denn dort habe sie einfach mehr Platz für Inspirationen. „Die Energie ist dort einfach total anders – es ist nicht durstig oder frustriert oder klammernd“, sinnierte sie weiter. „Es ist wirklich ein schöner Ort mit Zen-Gefühl.“