Kelly Clarkson: Zu müde für romantische Abende

Kelly Clarkson: Zu müde für romantische Abende

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kelly Clarkson (c) WENN.com

Kelly Clarkson (34) und Brandon Blackstock (39) fehlt die Energie für romantische Stunden.

Die Sängerin (‚Because of You‘) und der Musikmanager haben zusammen die zweijährige River und den sieben Monate alten Remington. Hinzu kommen noch Savannah (14) und Seth (10) aus Brandons erster Ehe. Bei vier Kindern und eine erfolgreiche Karriere bleibt die Romantik manchmal auf der Strecke: „Wir machen nicht viel, denn wir sind so müde“, gestand die Musikerin in der Radiosendung ‚Elvis Duran and the Morning Show‘. „Er ist der Manager von Blake Shelton und auch von mir. Wir haben vier Kinder und dazu noch eine Karriere. Ich habe meine Kinder später bekommen, also hatte ich Zeit für mich und konnte Spaß haben. Ich habe jetzt nicht das Gefühl, etwas zu verpassen, wie es vielleicht Frauen haben, die mit 21 ihre Kinder bekamen. Ich habe mit Anfang 30 begonnen, da ist also alles gut.“

Bei so einer großen Familie muss man auch ein großes Auto fahren und Kelly Clarkson liebt ihres. „Ich habe vier Kinder, ich fahre einen Tesla, den SUV Tesla. Der ist großartig. Sein Name ist Castle, ich habe ihn nach der Serie benannt. Ich liebe ‚Castle'“, bekannte Kelly Clarkson.