Kiefer Sutherland: Seit Jahren heimlich liiert

Kiefer Sutherland: Seit Jahren heimlich liiert

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kiefer Sutherland (c) Patricia Schlein/WENN.com

Kiefer Sutherland (50) ist schon lange wieder weg vom Markt.

Seit sich der Schauspieler (’24‘) 2008 von seiner Gattin Kelly Winn scheiden ließ, wurde er nicht mehr mit einer anderen Frau an seiner Seite gesichtet. Das heißt aber nicht, dass er nicht wieder vergeben ist – sein Liebesglück hat Kiefer einfach nur geschickt versteckt! Wie ‚Page Six‘ nun berichtete, ist der Star bereits seit drei Jahren mit seiner Kollegin Cindy Vela (‚Desdemona: A Love Story‘) liiert. Laut der Seite soll die Darstellerin ihren Freund und seine Band auch auf seiner Tour durch Europa begleitet haben und bereits bei ihm eingezogen sein.

Für seine musikalische Karriere scheint das Glück allerdings nicht zuträglich zu sein – für sein Country-Album ‚Down In A Hole‘ ließ sich Kiefer Sutherland nach eigener Aussage vor allem durch Herzschmerz inspirieren. Das sei besonders auf dem Song ‚Calling Out Your Name‘ zu hören.

„Nach einer gewissen Zeit erkennst du, wie jung du warst und wie jung die andere Person war und ich denke, ich wollte das alles einfach nur zu den Akten legen“, erklärte der Star gegenüber ‚Fox News‘. „Am Ende entwickelte sich das in diesen Song. Und beim Zurückblicken erkannte ich auch, dass es so viele andere Faktoren gab … Als ich dieses Lied schrieb, zwang mich das, das alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Wenn man so sagen will, hat mir [das Lied] geholfen, damit abzuschließen.“

Zu Kiefer Sutherlands prominenten Exfreundinnen zählen übrigens Julia Roberts und Bo Derek. Vor Kelly Winn war er mit Schauspielerin Camelia Kath verheiratet.