Kim Kardashian: Liebesbotschaft an Fans und Familie

Kim Kardashian: Liebesbotschaft an Fans und Familie

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kim Kardashian (c) Nicky Nelson/WENN.com

Kim Kardashian (36) hat dem Jahr 2016 gedacht.

Die brünette Schönheit hat kein leichtes Jahr hinter sich. Im Oktober wurde sie in ihrem Pariser Hotelzimmer überfallen, gefesselt und beraubt. Einen Monat später musste ihr Ehemann Kanye West (39, ‚Life of Pablo‘) ins Krankenhaus, da er sich übernommen hatte und an Schlafentzug und Erschöpfung litt, die zu einer Psychose führten. Dass doch nicht alles so schlimm war im vergangenen Jahr, hat Kim nun mit einem überraschenden Video auf ihrer Homepage gezeigt. Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung privater Familienmomente, die zuvor bisher noch nicht öffentlich gemacht worden waren, unterlegt mit Jeremihs Song ‚Paradise‘.

Auf dem ersten Bild der Collage sind Kanye und seine Frau zu sehen, wie er sie liebevoll auf die Wange küsst. Es folgen Bilder etwa von Kim und ihrer Schwester Khloé auf der ‚Yeezy Season 3‘-Fashionshow im New Yorker Madison Square Garden im Februar 2016, und ein Video, auf dem Kim und Kanye gemeinsam auf den MTV Video Music Awards im August tanzen.

Es ist ein seltenes Lebenszeichen der US-Amerikanerin, die sich nach dem Überfall in Frankreich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte. Das Video dürfte auch eine Antwort auf die immerwährenden Gerüchte um eine Ehekrise im Hause Kardashian/West sein. Möglich ist auch, dass sich Kim Kardashian damit langsam auf eine Rückkehr in die Sozialen Medien vorbereitet. Ihre Fans sind aus dem Häuschen und können es gar nicht erwarten, ihrem Idol wieder auf Twitter und Instagram zu folgen. Die Uhr tickt.