Kim Kardashian: Tochter North ist rasend eifersüchtig

Kim Kardashian: Tochter North ist rasend eifersüchtig

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kim Kardashian (c) Nicky Nelson/WENN.com

Kim Kardashian (36) zieht offenbar eine kleine Diva heran.

Die Reality-TV-Darstellerin (‚Keeping Up With The Kardashians‘) hat mit ihrem Mann, dem Rapper Kanye West (39, ‚Stronger‘), die dreijährige Tochter North und den einjährigen Sohn Saint – anscheinend wäre Erstere aber lieber Einzelkind geblieben. Zu Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres enthüllte Kim diese Woche, dass North ihren kleinen Bruder nicht ausstehen kann und ihn „den ganzen Tag verprügelt“. Ihrer berühmten Mama zufolge ist sie eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit, die der junge Familienzuwachs bekommt.

„Sie ist so neidisch“, seufzte Kim Kardashian in dem Interview. „Ich dachte, das wäre nur eine Phase, aber es hört nicht auf. Ich kann ihn nicht mal halten – ich muss selbst beim Stillen aufpassen.“

Um ihrem Baby trotz der schwesterlichen Missgunst die Brust geben zu können, ließ sich die TV-Beauty schließlich einen ungewöhnlichen Trick einfallen: „Ich muss einen kleinen Milchkarton mit Strohhalm in das andere BH-Körbchen tun, aus dem sie trinken kann, während er gestillt wird“, verriet Kim ihre Strategie.

Eigentlich ziemlich schlau von North – und das schon in dem Alter! Ihre Mutter fürchtet, dass sie da nach ihrem Vater kommt. „Sie ist wirklich, wirklich clever. Sie weiß, wie sie uns überlisten kann. Sie ist wie Kanyes Zwilling – sie hat dieselbe Persönlichkeit und sagt dieselben verrückten Sachen“, lachte Kim Kardashian über ihren Nachwuchs.