Kourtney Kardashian: Liebescomeback mit Scott Disick

Kourtney Kardashian: Liebescomeback mit Scott Disick

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Scott Disick und Kourtney Kardashian (c) Judy Eddy/WENN.com

Kourtney Kardashian (37) ist Gerüchten zufolge wieder mit Scott Disick (33) zusammen.

Die Reality-Schöne hat den Vater ihrer drei Kinder vergangenen Sommer verlassen, doch wegen Mason (6), Penelope (4) und Reign (23 Monate) blieben die Eltern in engem Kontakt. Zwar leben Kourtney und Scott noch immer nicht wieder zusammen, doch sollen sie laut ‚E! Online‘ schon seit mehreren Monaten ein Paar sein.

„Sie sind wieder zusammen und geben ihrer Beziehung eine zweite Chance“, behauptete ein Bekannter gegenüber ‚E! News‘. Kourtney sei nämlich davon beeindruckt, dass Scott mit dem Partymachen aufgehört hat. Ein Jahr nach dem Beziehungsende „wollen sie es wieder für die Kinder und für sich selbst versuchen.“

Leicht war die Trennung des Paares, das neun Jahre lang zusammen lebte, nicht: Scott war auch nach dem Liebes-Aus ein Teil der TV-Show ‚Keeping Up With The Kardashians‘ und fuhr mit der Familie oft gemeinsam in den Urlaub. Obwohl Kourtney Scott nie falsche Hoffnungen machen wollte, gab sie im TV zu, dass sie ein Liebescomeback nicht ausschließen wolle. Im April zeigte sich die ältere Schwester von Kim Kardashian (36) bereits nicht ganz abgeneigt, als sie in der Frühstückssendung ‚Today‘ von Moderatorin und Freundin der Familie, Kathie Lee Gifford (63), nach einer Versöhnung mit ihrem Ex gefragt wurde. „Ich weiß es nicht“, lachte sie. „Wir werden jetzt nicht wieder zusammenkommen, aber was die Zukunft bringt, weiß nur Gott. Aber wir tun unser Bestes, gute Eltern zu sein.“ Scheinbar war der Plan Gottes also, Kourtney Kardashian und Scott Disick wieder zusammenzuführen.