Kylie Jenner: Ein Tattoo für die Liebe

Kylie Jenner: Ein Tattoo für die Liebe

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kylie Jenner (c) Judy Eddy/WENN.com

Kylie Jenner (19) hat einen Schmetterling unter der Haut.

Die Geschäftsfrau verband bis vor Kurzem noch eine längere, stürmische Beziehung zu dem Musiker Tyga (27), die immer wieder für Schlagzeilen sorgte. Doch damit war zu Beginn des Jahres Schluss und das Küken des Kardashian-Jenner-Clans angelte sich im April den Rapper Travis Scott (25). Die Beziehung halten die beiden verhältnismäßig bedeckt, nur ab und zu melden sie sich über Social Media zu Wort und beweisen damit, dass sie tatsächlich noch zusammen sind.

Nun wurde ihre Liebe durch ein gemeinsames Tattoo gekrönt, das sich beide stechen ließen. Auf ihren jeweiligen Snapchat-Accounts veröffentlichten sie entsprechende Fotos. Kylie trägt die fast mikroskopisch kleine Körperkunst auf der Wade ihres rechten Beines, während Travis sich die Wade des linken Beines ausgesucht hat. Die beiden Turteltauben kommentierten die Bilder zwar nicht, ließen jedoch kaum Zweifel offen, dass es sich nicht nur um ein Liebestattoo, sondern auch um eine Anspielung auf die aktuelle Single des Musikers handelt, ‚Butterfly Effect‘.

Bereits seit einiger Zeit spekulieren Fans, ob der Song von Kylie Jenner handelt. Allerdings ist der Text anonym, wenn Travis rappt: „Ich mache mich bereit, Baby, mache mich nur bereit. Ich brauche deine Liebe, kein Bedürfnis, es ist ein Muss. Ich stecke fest, du weißt, wie du mich motivierst. Eisige Liebe, eisig wie ein Hockey-Puck.“ Nach dem gemeinsamen Liebestattoo scheint die Liebe zwischen den beiden allerdings alles andere als eisig zu sein.