Kylie Jenner: Stormi ist mein Ebenbild!

Kylie Jenner: Stormi ist mein Ebenbild!

Bild zum Artikel
Kylie Jenner (c) Judy Eddy/WENN.com

Kylie Jenner (20) findet, dass Töchterchen Stormi genau wie sie als Baby aussieht.

Am 1. Februar erblickte der neueste Kardashian-Clan-Nachwuchs das Licht der Welt, bisher konnten die Fans jedoch nur einen flüchtigen Blick auf Kylie Jenners Tochter werfen: Kurz nach der Geburt veröffentlichte der Reality-TV-Star (‚Keeping Up with the Kardashians‘) ein Video, in dem die Kleine kurz zu sehen ist. Außerdem postete sie ein Foto von Stormis Händchen, das sich an den Finger ihrer Mutter klammert. Nachdem sich nun ein Fan auf Social Media erkundigte, wie es der Kleinen gehe, verriet die stolze Mama mehr über das Aussehen ihres Babys:

„Ich starre sie noch immer den ganzen Tag lang an. Sie sieht genauso aus wie ich als Baby“, antwortete sie.

„Wunderschön“ lautete die Antwort des Vaters Travis Scott (25, ‚Antidote‘) kürzlich auf die Frage nach dem Aussehen seiner Tochter.

Später verriet Kylie weitere Details auf Twitter, darunter auch, dass sie sich „endlich besser fühle“, nachdem sie die vergangene Woche krank war.

Für ihren ersten Instagram-Post nach der Geburt der Kleinen fuhr Kylie Jenner weit über 16 Millionen Likes ein und katapultierte sich damit an die Spitze der Top 10 der meistgelikten Posts. Das war nicht das erste Mal, dass sie einen Social-Media-Rekord brach: Mit 30 Millionen Anhängern im Juli 2015 war Kylie Jenner damals der Star mit den meisten Followern.