Valentina Pahde: Ich bin warmherzig und loyal

Valentina Pahde: Ich bin warmherzig und loyal

Bild zum Artikel
Valentina Pahde (c) Cover Media

Valentina Pahde (23) ist eigentlich ein warmherziger Mensch – nur wenn man es bei ihr „einmal versaut hat“, dann kann sie auch anders.

Am Sonntag [25. Januar] können ihre Fans die ‚GZSZ‘-Schauspielerin im Berliner Tempodrom gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne in der Show ‚Holiday on Ice‘ sehen. Als eisig kalte Person ist Valentina sonst nicht bekannt, das bestätigt sie auch im ‚B.Z‘-Interview: „Ich bin eine sehr warmherzige Person, sehr loyal. Das liegt an der guten Erziehung meiner Eltern. Sie haben uns Werte mitgegeben. Pünktlichkeit, Respekt und Anstand vor allem.“ Allerdings gäbe es auch Ausnahmen: „Ich mache auch viel mit. Aber wenn man es bei mir einmal versaut hat, dann gibt es kein Zurück. Da bin ich dann auch knallhart.“

Zwischen den Dreharbeiten für ‚GZSZ‘ und der Vorbereitung auf die ‚Holiday on Ice‘-Show bleibt Valentina nicht viel Zeit, deshalb genießt sie die wenigen freien Momente umso mehr: „Für mich ist Zeit ein wahnsinnig großes Privileg, das genieße ich total. Zeit mit Leuten, die ich liebe – das ist das Schönste!“

Apropos Liebe – wie steht es denn um das Privatleben der Schauspielerin? Obwohl sie erst vor einigen Tagen ein Foto auf Instagram von sich und dem Eislauf-Profi Matti Landgraf postete, das die Gerüchteküche anheizte, ist sie Single. Für die gebürtige Münchnerin aber kein Grund zur Sorge! „Ich lasse alles auf mich zukommen, ich bin ganz entspannt, man darf nie suchen und vielleicht passiert es ja morgen im Supermarkt“, versicherte Valentina Pahde kürzlich im ‚Gala‘-Interview entspannt.