Lady Gaga: Lasst Ed Sheeran in Ruhe!

Lady Gaga: Lasst Ed Sheeran in Ruhe!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lady Gaga (c) Euan Cherry/WENN.com

Lady Gaga (31) fordert Respekt für Ed Sheeran (26).

Ein Missverständnis führte dazu, dass der Sänger (‚Shape Of You‘) vor Kurzem seinen Twitterkanal löschte: „Lady Gagas Anhänger lasen ein Interview, von dem sie annahmen, dass ich über sie sprach, und sie hassten es“, offenbarte der Rotschopf gegenüber ‚The Sun‘. „Dabei hatte das überhaupt nichts mit ihr zu tun. Twitter[nutzer] nehmen immer so wahnsinnig viel an und dann steckst du in der Schei*e.“

Davon hörte jetzt auch Lady Gaga – woraufhin sie schnellstmöglich für ihren Kollegen in die Bresche sprang. „Was für ein unglaublich talentierter Künstler“, schrieb Gaga am Dienstag [4. Juli] zu einem Foto von Ed und sich auf Instagram. „ICH LIEBE ED, @EdSheeran verdient all unsere Liebe und unseren Respekt, wie es jeder Mensch tut. Ich wünschte, alle Menschen im Internet wären positiv und liebevoll und […] nicht hasserfüllt und gemein. Es gibt keinen Grund, einen Künstler niederzumachen, nur weil er ganz oben steht. Arbeitet härter daran, netter zueinander zu sein. Das sollte eure erste Pflicht als Mensch sein.“

Ed Sheeran äußerte sich zu dieser Rückendeckung bislang nicht, doch in der Vergangenheit sprach er bereits darüber, wie er versucht, mit negativen Kommentaren umzugehen. „Jeder Künstler macht das doch auch, weil du willst, dass die Leute dich mögen“, erläuterte der Rotschopf im Interview mit dem ‚Q Magazine‘. „Ich weiß, dass ich musikalisch gesehen nicht jedermanns Sache bin, aber da gibt es diese Menschen, die mich nie getroffen haben und trotzdem diesen Hass gegenüber mir als Person empfinden. Es ist ziemlich entmutigend, Millionen an Leuten zu haben, die dich scheitern sehen wollen. Die einzige Möglichkeit, diese Menschen stumm zu stellen, ist weiterhin Erfolg zu haben.“