Lady Gaga macht den Super Bowl 2016 unvergesslich

Lady Gaga macht den Super Bowl 2016 unvergesslich

0
TEILEN

Bildschirmfoto 2016-02-09 um 03.43.04Jahr für Jahr findet in Amerika der Super Bowl statt und immer singt ein bekannter Star die amerikanische Nationalhymne.

Dieses Jahr kam die amerikanische Sängerin LadyGaga in einem ungewohnt unspektakulären Outfit. Sie trug einen knallroten Glitzeranzug von Gucci, der vor allem der Komödiantin Ellen de Generes, die den gleichen Anzug hat, gefiel und ihre MakeUp war ebenfalls fast dezent. Passend zum Anzug hatte sie einen roten Glitzer-Lidschatten und ansonsten war sie eher im Nude-Look geschminkt.

Während Lady GaGa die Hymne „The Star-Spagled Banner“ begleitet am Klavier sang und hierbei so richtig ihre Stimmgewalt zeigen konnte, performte die 50-jährige Marlee Matlin in Gebärdensprache die Hymne. Die hörgeschädigte Marlee war restlos begeistert von GaGa und meinte:

„Sie ist spektakulär. Ich liebe dich, Lady GaGa. Lass und wieder einmal zusammenkommen und für Magie sorgen – du singst und ich mache die Zeichen“,

schrieb sie begeistert auf ihrem Twitter-Account.

Der Account von Lady GaGa lief nach diesem sensationellen Auftritt, der mit einem Schwarm Flugzeuge begleitet wurde, über mit Gratulationen, Begeisterungsschreiben und viele Stars meldeten sich dort ebenfalls zu Wort.

Dem ein oder anderen SuperBowl-Teilnehmer trieb der Gesang von Lady GaGa die Gänsehaut auf die Arme und Tränen der Begeisterung in die Augen.

Dieser Auftritt von Lady GaGa wird wohl einer der unvergesslichsten Auftritte überhaupt bleiben.

Vor allem konnte die Mega-Künstlerin noch einmal mehr zeigen, dass sie weitaus mehr drauf hat, als Pop-Hits zu schreiben. Es war auch mal angenehm, sie in einem eher schlichten Outfit zu sehen.

Und spätestens nach diesem Auftritt wird jedem klar sein, warum diese Ausnahmekünstlerin mit über 150 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart gehört und das zu recht

[brid video=“55475″ player=“6481″ title=“Star Trek Beyond Trailer #2 (2016) Paramount Pictures“]