Laurence Fishburne: Er will raus aus seiner Ehe

Laurence Fishburne: Er will raus aus seiner Ehe

Bild zum Artikel
Gina Torres und Laurence Fishburne (c) Nicky Nelson/WENN.com

Laurence Fishburne (56) hat die rechtliche Trennung von seiner Frau eingereicht.

15 Jahre lang war der Hollywoodstar (‚Matrix‘) mit Gina Torres (48) verheiratet, vor ein paar Monaten kam es zur Trennung. Nur einen Tag nach ihrem 15. Hochzeitstag am 20. September war in einem von Gina verfassten Statement gegenüber ‚Us Weekly‘ zu lesen:

„Schweren Herzens haben Laurence und ich uns leise getrennt und im frühen Herbst des vergangenen Jahres begonnen, unsere Ehe aufzulösen.“ Kurz zuvor waren Bilder von Gina Torres aufgetaucht, die sie bei leidenschaftlichen Küssen mit einem anderen Mann zeigten.

Laurence und seine Ex erziehen die 10-jährige Tochter Delilah gemeinsam, die nun als Scheidungskind aufwachsen wird: Laut ‚TMZ.com‘ soll Laurence die Scheidungspapiere bereits am Donnerstag [2. November] vor Gericht eingereicht haben.

Der Mann, mit dem Gina Torres erwischt worden war, heißt Kevin Wright, er arbeitet in der Immobilienbranche. Ob die beiden aktuell ein Paar sind, ist nicht bekannt. Insidern zufolge soll es Gina allerdings genossen haben, in Kevin „das Gegenteil eines Hollywoodtypen“ gefunden zu haben.

Laurence Fishburne und seine Ex geben sich indes Mühe, die Trennung so freundschaftlich wie nur irgend möglich über die Bühne zu bringen. Im Trennungsstatement hieß es weiter: „Es gibt hierbei keine Schuldigen. Es ist einfach eine Liebesgeschichte, die anders endet als wir beide uns das vorgestellt hatten. Glücklicherweise aber bleibt unsere Familie intakt: Wir werden unsere Tochter weiterhin gemeinsam mit viel Liebe und Glück erziehen.“