Lindsay Lohan – Eigene Entzugsklinik?

Lindsay Lohan – Eigene Entzugsklinik?

0
BEVERLY HILLS, CA - SEPTEMBER 24: Actress Lindsay Lohan arrives for a mandatory court appearance before a judge at Beverly Hills Courthouse on September 24, 2010 in Beverly Hills, California. Lohan was ordered back to jail for failing a court-ordered drug test. Superior Court Judge Elden S. Fox, who earlier this week revoked the 24-year-old actress' probation, set no bail, pending an October 22 probation hearing, meaning Lohan could spend the next 30 days behind bars. (Photo by Kevork Djansezian/Getty Images)


Wir berichteten ja bereits gestern darüber das Lindsay Lohan aus der Entziehungsklink Betty Ford Handtaschen kreiert!
Aber jetzt kommst noch besser:

Lindsay Lohan will nun sogar eine eigene Entziehungsklink eröffnen!

Die Skandalnudel und Schauspielerin will angeblich ihre gesammelten Erfahrungen, aus dem bisherigen Aufenthalt in der Betty Ford-Klink, an andere Betroffene weitergeben.

Laut der „Gala“, soll die Mutter von Lindsay Lohan, Dina Lohan gesagt haben, dass ihre Tochter eine Einrichtung eröffnen wolle, um anderen betroffenen Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Ausserdem, sagte auch ihr Vater Michael Lohan kürzlich, das er eine solche Einrichtung eröffnen wolle.