Luise von Finckh: Wird es heiß zwischen Jule und Tuner?

Luise von Finckh: Wird es heiß zwischen Jule und Tuner?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Luise von Finckh (c) RTL - Rolf Baumgartner

Luise von Finckh (22) gibt schon mal einen Vorgeschmack auf das, was die ‚GZSZ‘-Fans erwartet.

Ab Freitag [11. Oktober] ist die junge Schauspielerin als kesse und geheimnisvolle Jule Vogt in der Daily zu sehen. Diese trifft gleich nach ihrer Ankunft in Berlin auf Tuner, gespielt von Thomas Drechsel (29), der wiederum von Jule fasziniert ist.

„Tuner weiß aber ganz gut mit Jules frecher Art umzugehen und lässt sich irgendwann auf ihre Spielchen ein“, enthüllte Luise jetzt schon mal im Interview mit ‚RTL‘. „Ob zwischen den beiden auch mehr gehen könnte, ist noch ungewiss. Abwarten und Einschalten!“

Nach Berlin kommt Jule übrigens „aus einem kleinen Dorf in der fränkischen Provinz“, so die schöne Blondine. Was sie da bisher erlebt hat? „Jule hat gerade ihr Abitur gemacht. Jetzt packt sie ihre sieben Sachen und haut aus der Provinz ab, um die Freiheit in der Hauptstadt Berlin zu genießen.“

Übrigens ist Luise von Finckh nicht nur vor der Kamera, sondern auch im Radio tätig. „Ich habe an meiner Uni eine Radiosendung produziert, die ‚Sugarbabes‘ hieß, und dann ein Praktikum beim Berliner Radiosender 93.6 JAM FM gemacht“, verriet sie dazu. „Mir macht redaktionelle Arbeit und die Produktion von eigenen Inhalten sehr viel Spaß.“

Ihr schauspielerisches Talent durfte Luise von Finckh derweil bereits in jungen Jahren bei ‚Schloss Einstein‘ sowie unlängst in ‚Fack Ju Göhte 2‘ und ‚Wann endlich küsst du mich?‘ unter Beweis stellen.