Madonna: Ihre Familie erweitert sich um Zwillinge

Madonna: Ihre Familie erweitert sich um Zwillinge

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Madonna (c) WENN.com

Madonna wird mit 58 Jahren noch einmal zweifache Mutter.

Der Trend in Hollywood geht offenbar zu Zwillingen: Nachdem Jennifer Lopez und Mariah Carey bereits Doppelmamas sind und zuletzt Beyoncé Knowles verkündete, sich auf zweifaches Babyglück zu freuen, musste Popstar Madonna (‚Material Girl‘) scheinbar nachziehen. Ein Gericht erteilte ihr nun offiziell die Erlaubnis, die vier Jahre alten Zwillingsmädchen Esther und Stella zu sich holen zu dürfen.

„Heute hat der Oberste Gerichtshof entschieden, dass sie fortfahren und die zwei Kinder adoptieren kann“, erklärte Gerichtssprecher Mlenge Mvula am Dienstag [7. Februar] gegenüber der Nachrichtenagentur ‚Reuters‘. „Tatsächlich war sie zu dem Zeitpunkt, zu dem wir ihr die Erlaubnis erteilten, mit ihren Anwälten im Gerichtssaal anwesend.“

Bereits vergangenen Monat kam heraus, dass sich Madonna im Land befand und den nötigen Papierkram vorantrieb – damals ließ sie aber noch dementieren, adoptieren zu wollen. Nun sieht es wirklich so aus, als ob die zwei Mädchen zu ihrer Großfamilie dazu stoßen werden.

Neben ihren leiblichen Kindern Lourdes (20) und Rocco (16) hat der Star bereits zwei Kinder adoptiert. David Banda und Mercy James (beide 11) stammen ebenfalls wie ihre neuen Geschwister aus Malawi.

Laut der britischen ‚Daily Mirror‘ könne Madonna die Zwillinge jederzeit in ihre Heimat Amerika überführen, dennoch befände sie sich für ein Jahr unter Beobachtung von Gerichtsbediensteten. Erst nach Ablauf der Zeit sei die Adoption rechtsgültig.