Mahershala Ali: Neue Rolle im TV

Mahershala Ali: Neue Rolle im TV

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mahershala Ali (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Mahershala Ali (43) wird tatsächlich die Hauptrolle in der neuen Staffel ‚True Detective‘ übernehmen.

Das Gerücht, der Schauspieler (‚Moonlight‘) würde eine tragende Rolle in der Serie übernehmen, hielt sich schon länger – nun ist daraus Gewissheit geworden. Wie HBO bekannt gab, wird der Darsteller in die Fußstapfen von Woody Harrelson, Matthew McConaughey, Colin Farrell und Rachel McAdams treten, die in den ersten beiden Staffeln die Detektivduos bildeten.

Da die Staffeln nicht aufeinander aufbauen, ist es für die Macher möglich, die Hauptpersonen bunt durchzuwechseln. In der dritten Staffel soll es um ein makaberes Verbrechen gehen, das im Nordwesten von Arkansas stattfindet. Wie schon zuvor wird die Staffel auf mehreren Zeitebenen spielen, die Macher sprechen für Staffel drei von passenderweise drei Zeitebenen.

Als Regisseur konnte man ebenfalls einen Neuzugang verpflichten. So wird Jeremy Saulnier (41, ‚Green Room‘) die Serie umsetzen, während Nic Pizzolatto erneut für die Drehbücher verantwortlich ist. Aus seiner Feder stammen sowohl die Idee zur Show sowie die Drehbücher der bisherigen Staffeln.

Die ersten acht Folgen kamen bei Kritikern und beim Publikum gleichermaßen gut an, während Staffel zwei eher negative Kritiken einstecken musste. Bleibt also zu hoffen, dass Mahershala Ali ‚True Detective‘ zur alten Größe zurückführen kann. Wann die dritte Season erscheint, ist bislang nicht bekannt.