Marc Anthony: Jennifer Lopez bleibt meine Frau fürs Leben

Marc Anthony: Jennifer Lopez bleibt meine Frau fürs Leben

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Marc Anthony (c) Judy Eddy/WENN.com

Marc Anthony (48) wird immer ein großer Teil im Leben seiner Exfrau Jennifer Lopez (47) bleiben.

Der Salsa-Sänger (‚Need to Know‘) war von 2004 bis 2014 mit der schönen Latina (‚Jenny from the Block‘) verheiratet und zieht mit ihr die neunjährigen Zwillinge Max und Emme groß. Trotz Scheidung pflegen sie eine herzliche Beziehung und arbeiten jetzt sogar wieder miteinander.

„Wenn man sich mit einer Frau verstehen will, muss man sich einfach nur von ihr scheiden lassen“, scherzte Marc gegenüber ‚Extra TV‘, bevor er etwas ernster wurde: „Ich produziere momentan ein spanisches Album für sie und ich kann euch sagen, das ist mit die beste Arbeit, die ich je geleistet habe und die sie je geleistet hat. Die Tatsache, dass sie ihre Karriere in meine Hände gelegt hat, ist mit einer riesigen Verantwortung verbunden, aber niemand kennt sie so, wie ich sie kenne. Wir waren vom ersten Tag an gute Freunde.“ Deshalb sei sie auch weiterhin seine „Frau fürs Leben“ – auch ohne Eheschein!

Inzwischen ist der Musiker übrigens wieder vergeben: Die Glückliche an seiner Seite heißt Mariana Downing (21) und ist Model. Zwischendurch scheiterte für Marc außerdem noch eine weitere Ehe – die mit Shannon de Lima (29) ging vergangenes Jahr nach zwei Jahren in die Brüche. Von 2000 bis 2004 war überdies Dayanara Torres – die Mutter seiner zwei weiteren Kinder – seine erste Ehefrau.

Jennifer Lopez soll indes mit dem Ex-Baseball-Star Alex Rodriguez (41) angebandelt haben, dazu wollte sich Marc Anthony aber nicht äußern: „Ich bin nicht betrunken genug, um den Sch**ß zu beantworten“, lachte er.