Marc Anthony: Scheidungsgerüchte bestätigt

Marc Anthony: Scheidungsgerüchte bestätigt

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Shannon De Lima und Marc Anthony (c) Johnny Louis/WENN.com

Die Ehe von Marc Anthony (48) und Shannon De Lima (28) ist am Ende.

Vor wenigen Tagen erst hatte Marcs Vater Felipe Muniz der Presse gesagt, dass das Traumpaar noch nicht am Ende sei. Nun gibt es ein Statement, das das Gegenteil bestätigt: Marc und Shannon wollen sich scheiden lassen.

Die Ehe der beiden soll schon länger in der Krise stecken, ihren traurigen Höhepunkt fand diese Krise wohl, als Marc gemeinsam mit seiner Exfrau Jennifer Lopez (47, ‚I’m Real‘) bei den Latin Grammy Awards performte und ihren Auftritt mit einem Kuss auf den Mund besiegelte – keine gute Idee, wie es scheint.  

In dem Statement, das auf ‚GossipCop.com‘ nachzulesen ist, heißt es nun: „Nach vielen Überlegungen haben wir gemeinsam und in Freundschaft beschlossen, unsere Ehe nach zwei Jahren zu beenden. Wir bitten in dieser schwierigen Zeit um Privatsphäre. Keiner von uns beiden wird diese persönliche Angelegenheit weiter kommentieren.“

Von 2004 bis 2011 war Marc Anthony mit Jennifer Lopez zusammen. Die Ehe wurde 2014 geschieden, zwei Kinder sind daraus hervorgegangen: die Zwillinge Emme und Max kamen 2008 zur Welt. Shannon De Lima lernte Marc Anthony ungefähr fünf Monate nach der Trennung von JLo kennen, die beiden heirateten im November 2014 in der Dominikanischen Republik.